de en

App erstellen

Mit Oxidian ist Ihre App in den besten Händen


Im Zeitalter der Digitalisierung übernehmen moderne Kommunikations- und Unterhaltungssoftwares eine immer grössere Rolle.

In der Schweiz haben neun von zehn Personen ein Smartphone und 60 % benutzen aktiv unterschiedlichste Apps, was die grosse Relevanz diesbezüglich verdeutlicht.

Mit Apps können Sie Ihre wirtschaftlichen Erfolge durch Neukundengewinnung und steigender Viralität verbessern. Somit sind sie ein essenzieller Teil von zukunftsorientierten Unternehmen, die ein profitables Geschäft und eine breite Kundschaft anstreben.

Unsere Entwickler designen und entwickeln verschiedene Apps, welche voll und ganz an Ihre individuellen Bedürfnisse in den unterschiedlichen Branchen angepasst werden.

Bei der Entwicklung Ihrer App unterscheiden wir grundsätzlich zwischen Native-, Web- und Hybrid-Apps:

Native App

Native Apps sind speziell gecodete Applikationen für bestimmte Betriebssysteme, z. B. iOS oder Android. Diese Apps funktionieren dann nur auf dem jeweiligen Gerät, also beispielsweise iPhone oder iPad.

Die grössten Vorteile, die Native Apps bieten, sind die Konnektivität zwischen den jeweiligen Geräten und ein vollständiger Zugriff auf das Mobile.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass native Anwendungen problemlos an externe, mit dem Mobiltelefon gekoppelte, Geräte angeschlossen werden können, z. B. iPhone und Apple Watch.

Ausserdem können Native Apps auf beliebige Teile der Hardware zugreifen und diese sinnvoll für diverse Zwecke verwenden, wie beispielsweise das Gyroskop zur Positionsbestimmung.

Hierbei ist React Native jedoch eine innovative Lösung. Es wurde von Facebook erstellt und ist fungiert als ein Open-Source-Framework für mobile Anwendungen. Dadurch können plattformübergreifende Native Apps entwickelt werden.

Nicht nur grosse Unternehmen, wie Skype, Tesla und Instagram setzen auf React Native, sondern auch die Entwickler von Oxidian, die durch dieses Framework problemlos Ihre Apps erstellen können.

Web App

Über diese Art der Programmierung erkennt die App das jeweilige Endgerät und stellt den Inhalt optimiert zu diesem Punkt dar.

Vorteil: Jedes Endgerät, das einen Browser installiert hat, kann die App nutzen.

Somit erreicht man mit geringeren Kosten mehr potenzielle Nutzer.


Hybrid App

Falls es Anforderungen gibt, die eine Web App nicht vollständig erfüllen kann, ist eine Verwandlung der Web App in eine native App mithilfe der Hybrid-Funktion möglich.

Folglich werden die Vorteile von beiden Varianten in der Hybrid App kombiniert, sodass sie einen optimalen Kompromiss darstellt.

Die Folgen der unterschiedlichen Smartphone-Nutzung in der DACH-Region

In der Schweiz besitzen rund 35 % der Einwohner ein iPhone mit dem Betriebssystem iOS. Ein Apple iPhone verwendet in Deutschland und Österreich jedoch nur jeder Fünfte.

Da Millionen von Menschen, Geräte mit dem Betriebssystem iOS oder Android verwenden, ist es besonders wichtig auf eine systemübergreifende Variante zu setzen. In dem Fall also auf eine Web- oder Hybrid-App.

So erreichen Sie eine Vielzahl von verschiedenen Smartphone-Nutzern und erhöhen die Verweildauer sowie die Klick- und Downloadzahlen Ihrer App.

Zudem muss man beim Programmieren noch auf die Komplexität der Apps achten. Also, ob es eine einfache oder vielfältige Anwendung darstellt.

Ein einfaches Programm könnte dem Nutzer beispielsweise lediglich verschiedene Inhalte anzeigen, wobei ein komplexes Programm mehrere unterschiedliche Funktionen mit einem grossen Mehrwert bietet. Diese sind natürlich schwer und aufwendig zu entwickeln, weshalb echte Profis gefragt sind.

Mit Oxidian haben Sie ein Unternehmen, was die optimale App Ihren individuellen Bedürfnissen anpasst. Unser Service überzeugt mit seinem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Während dem Entwicklungsprozess arbeiten wir stets eng mit Ihnen zusammen, da uns Ihre Zufriedenheit am wichtigsten ist.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.