CRM und Kundenbindung

  • 6 min read

Rating

Beibehalungsrate

Datenbank-Marketing und CRM können erhebliche positive Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben.Mit einem guten CRM-System und einem einheitlichen Team können Sie folgende Kennzahlen verbessern und die Kundenbindung stärken.

Ihr Ziel ist es, dass so wenige Kunden wie möglich Ihre Website verlassen. Durch das Tracking-CRM-System werden Sie erfahren, weshalb die Churn-Rate, auf Deutsch Verlustrate der Kunden, so hoch ist. Wenn wir an der Verlustrate der Kunden arbeiten, wird sich die Beibehaltungsreate der Kunden erhöhen. Somit können wir die Kunden länger ans uns binden. 

Dabei ist die RFM Analyse sehr wichtig. Auf folgendes sollten Sie achten. RFM steht für Recency Frequency Monetary Value.

Recency - die letzten Besuche der Kunden sind dabei sehr wichtig, da Sie genau wissen sollten, was Ihre Kunden bei Ihnen das letzte Mal gekauft haben und oder über was sie bei unternommen haben.

Frequency - die Frequenz, wo Sie sehen wie oft Ihre Kunden bei Ihnen einkaufen.

Monetary Value - Der Umsatz eines Kaufs bezieht sich auf alle abgewickelten Käufe eines Kunden. Es kann gesagt werden, dass Kunden die insgesamt mehr Geld für Käufe ausgegeben haben, wahrscheinlicher auf ein Angebot reagieren als Kunden, die kleinere Summen bezahlt haben.

Life Time Value (LTV)

Auch wichtig für Ihr Geschäft ist der LTV, Life Time Value. Die Einbeziehung von LTV der Kunden ist wahrscheinlich einer der wichtigsten strategischen Beiträge, die Sie mit dem CRM-System machen.

Zum Beispiel:
Falls ein umsatzschwaches Unternehmen ein CRM-System für die Analyse von Daten (Informationen von spezifischen Diensten oder Verkäufe von hinterlegten Kunden) benutzt, ermöglicht dies dem Unternehmen gezielt mehr für Werbung auszugeben, was zu mehr Einnahmen führt.

Sobald Kunden in der Datenbank erfasst sind, besteht der Vorteil eines CRM darin, dass Sie Einsicht über Ihren Kunden verfügen.Zuerst wird der Wert der Kunden ansteigen und der wiederkehrende Umsatz wird sich durch gezielte Marketingaktivitäten verbessern. Dies ist eine gute Möglichkeit den Verkauf zu vereinfachen und sonstige Produkte oder Dienstleistungen dem gleichen Käufer, besser zu präsentieren.

Ausserdem erhöht sich die Loyalität der bestehenden Kunden und Ihre Angebote werden besser positioniert sein, als die Ihrer Konkurrenz. Somit werden Sie neuen Marktteilnehmern eine Barriere aufstellen, vor allem denjenigen, die wenig Budget für Werbung zur Verfügung haben.

Fazit

Abschliessend sehen wir, dass die Kundenbindung durch CRM ein wertvoller Bestandteil des Marketing-Mixes ist.

Viele Unternehmen können ohne CRM einfach nicht mehr effizient wirtschaften und damit es Ihnen nicht passiert, können Sie uns noch heute für jegliche Fragen kontaktieren!

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel