Flat Design in Web Development

  • 6 min read

Rating

Web Development ist der Prozess der Erstellung von Websites oder Web-Anwendungen (Apps). Wenn wir den Prozess des Aufbaus einer Website betrachten, können wir sehen, dass es aus zwei Dingen besteht.

Das erste ist die Programmierung oder das Schreiben des Codes einer Website. Das zweite ist das Design oder das Erstellen des Layouts und der visuellen Identität der Website. In diesem Artikel werde ich über Flat Design in der Website-Entwicklung sprechen.

Nach dem Lesen dieses Artikels werden Sie wissen:
  • Was Flat Desgin ist
  • Wie es in der Website-Entwicklung verwendet wird
  • Was für Eigenschaften es hat
Design ist sehr wichtig in der Webentwicklung, insbesondere beim Erstellen von Websites. Abgesehen von der Erstellung visuell ansprechender Websites (seien wir mal ehrlich, niemand schaut sich gerne schlechte Sachen an) gibt es andere Aspekte, die wir nicht ignorieren sollten.

Gutes Webdesign kann die Bemühungen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessern, indem die Leute länger auf Ihrer Seite bleiben. Es kann auch die User Experience (UX) -Elemente Ihrer Website verbessern und die Benutzer mit der Interaktion mit Ihrer Website zufriedener machen


Was ist Flat Design?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu beschreiben. Laut Wikipedia:

Flat Design ist eine Art von Interface-Design, dass die minimale Verwendung von Stilelementen betont, die die Illusion von drei Dimensionen (wie die Verwendung von Schlagschatten, Farbverläufen oder Texturen) vermitteln und sich auf eine minimalistische Verwendung einfacher Elemente, Typografie und flache Farben konzentriert.

Ich werde eine einfachere Definition anbieten:

Flat Design ist ein minimalistischer Design-Ansatz, der die Benutzerfreundlichkeit betont.

Es bietet
  • saubereoffene Räume,
  • scharfe Kanten,
  • helle Farben und
  • zweidimensionale Illustrationen.
Flat Design hat ein klares Aussehen und Gefühl ohne alle Extras. Es basiert auf einem klaren Gefühl der Hierarchie in der Gestaltung und Platzierung von Elementen, damit erfolgreiche Projekte für die Benutzer einfach zu verstehen und zu interagieren sind.

Während immer mehr Websites flache Designprinzipien verwenden, ist es vielleicht noch beliebter für App und mobiles Design. Bei kleinen Bildschirmen gibt es weniger Schaltflächen und Optionen, wodurch eine flache Oberfläche relativ einfach zu bedienen ist.


flat design
Food finder app by Shojol Islam


Eigenschaften des Flat Designs:

Keine zusätzlichen Effekte

Flat Design hat seinen Namen von den verwendeten Formen. Es verwendet einen eindeutigen zweidimensionalen Stil, der einfach flach (flat) ist.

Das Konzept funktioniert ohne Verschönerung - Schlagschatten, Abschrägungen, Prägungen, Farbverläufe oder andere Werkzeuge, die Tiefe hinzufügen. Jedes Element oder jede Box, von Bildframes über Schaltflächen bis hin zu Navigationswerkzeugen, ist gestochen scharf und hat keine gefiederten Kanten oder Schatten.


Einfache Effekte

Flat Design verwendet viele einfache Elemente der Benutzeroberfläche wie Schaltflächen und Symbole. Designer halten sich oft an einfache Formen wie Rechtecke, Kreise oder Quadrate und lassen jede Form alleine stehen. Formkanten können perfekt eckig und quadratisch sein oder eine Krümmung aufweisen.


Typografie im Fokus

Aufgrund der Einfachheit des Elements in flacher Bauweise ist Typografie extrem wichtig. Der Schrifttyp sollte dem insgesamt vereinfachenden Design entsprechen.


Fokus auf Farbe

Farbe ist ein wichtiges Element des Flat Designs. Während die meisten Farbpaletten sich höchstens auf zwei oder drei Farben konzentrieren, können Flat Designpaletten sechs bis acht Farben gleichermassen verwenden.


flat design

Quelle


Minimalistischer Ansatz

Flat Design funktioniert gut mit einem minimalistischen Design-Ansatz. Der Fokus sollte auf einfachen Farben und Fotos liegen.

Flat Design in der Schweiz

Wie der Rest des Webs ist auch das Flat Design im Schweizer Web allgegenwärtig. Werfen wir einen Blick auf einige Websites, die Flat Design als Bildsprache verwenden, um einzigartige Benutzererlebnisse zu schaffen.

Das erste Beispiel ist die RDT54-Website. Sie sind spezialisiert auf das Management und die Koordination von Immobilienprojekten. Die Bilder auf der Website sind sauber und modern. Die Website besteht aus flachen Symbolen und Formen. Die Farben sind kräftig und leuchtend und werden verwendet, um die von ihnen angebotenen Dienstleistungen zu betonen und zu unterscheiden.


flat design

Quelle


Das zweite Beispiel ist eine Kampagnen-Microsite, die mit einfachen Farbeffekten auf Bildern und flachen Illustrationen eine Geschichte erzählt. Mit viel Whitespace und fetter Typografie ist diese Microsite effektiv, um den Nutzern ihren Standpunkt zu vermitteln.


flat design

Quelle


Das dritte Beispiel ist eine Reise-Website, die Ihnen hilft, Erfahrungen in einem einzigen Raum zu erforschen und zu buchen.  Die Homepage besteht aus einem einfachen Layout. Jedes Bild ist mit einfachen Illustrationen verziert, was diese Website spielerischer und einzigartiger macht.


flat design

Quelle


Schweizer Design ist weltweit bekannt für seine Einfachheit und Effektivität. Es favorisiert den Minimalismus und verwendet schwere typografische Gitter und einfache geometrische Formen. Alle diese Features werden im Flat Design verwendet, daher ist Flat Design perfekt für die Schweizer Webdomains.

Flaches Design im 2019


flat design

Quelle


Dieser Designstil begann als ein weiterer Trend, wurde aber im Laufe der Jahre zum Standard für Webdesign. Grund für den Aufstieg des flat Designs ist der Bedarf an schnell ladenden Websites. Die Benutzer erwarten ein angenehmes Surferlebnis auf dem Handy und dem Desktop. Dies kann sich mit der Entwicklung des Materialdesigns ändern.

Seit 2014 hat sich das User Experience Design in Richtung einer ansprechenderen Ebene entwickelt. Animationen, 3D-Icons, Licht- und Schattenfunktionen und Farbverläufe wurden zu einem der wichtigsten Entwurfswerkzeuge für einen benutzerzentrierten Ansatz.

Von Minimalismus und Klarheit des flat Designs wechselten wir zu Lebendigkeit, erhöhter Interaktivität und Anpassungsfähigkeit des Designs an verschiedene Geräte und Anpassungen.

Während sich Designänderungen langsam auf uns zubewegen, werden einige Funktionen dennoch nützlich und präsent sein. Das Streben nach Minimalismus und Struktur sowie die Verwendung leuchtender Farben werden auch weiterhin Hauptprinzipien eines guten Webdesigns sein.

Das folgende Beispiel zeigt eine Website, die ein flaches Design mit 3D-Effekten und Animationen verwendet.


Fazit

Flat Design ist ein minimalistischer Ansatz für das Design. Es soll die Komplexität des Designs reduzieren und somit die Benutzererfahrung verbessern.

Flat Design hat alle wichtigen Eigenschaften, die eine Website so funktional wie schön machen. Damit kommen wir einem neuen Paradigma des digitalen Designs einen Schritt näher, bei dem Funktionalität und Ästhetik in vollkommener Harmonie stehen.

Wenn Sie Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Website benötigen, kontaktieren Sie uns heute für eine kostenlose Beratung.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel