Landing Page Optimierung in 7 Schritte für bessere Ergebnisse

landing page
Die Landing Page (auch Zielseite genannt) ist eine Webseite, die der Einstiegspunkt für jeden Besucher ist. Da es die erste Seite ist, die der Besucher sieht, ist es entscheidend, dass er / sie die beste Nutzererfahrung erhält. Wenn einem Nutzer das Design oder der Inhalt der Zielseite nicht gefällt, wird er nicht lange dabeibleiben und nach einer anderen Website suchen. Dies führt zu einer hohen Absprungrate. Die Optimierung Ihrer Zielseite ist eine langfristige Investition, die Ihre Conversion-Rate bei bereits vorhandenen Besuchern verbessert.

Eine effektive Landing Page erstellen

Es war nie eine leichte Aufgabe, eine gutaussehende und hoch konvertierende Landing Page zu erstellen. In der heutigen Online-Welt, wenn wir konstante Änderungen von Web-Design-Trends und Updates von Suchmaschinen-Algorithmen betrachten (Faktoren, die Suchmaschinen beim Ranking Ihrer Website berücksichtigen), erfordert die Erstellung einer guten Zielseite viel Aufwand. Aber selbst unter diesen wechselnden Bedingungen gibt es einige notwendige Elemente, die eine gute und optimierte Zielseite enthalten muss. In diesem Artikel erläutern wir die Elemente, die für eine gute Zielseite unerlässlich sind.

Design

Egal in welcher Branche Ihr Unternehmen steht, gutes Webdesign ist der Schlüssel, um die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen. Webdesign spielt eine große Rolle für den ersten Eindruck und das Ziel ist es, ihr Interesse zu behalten – mit Qualität und relevanten Inhalten. Es ist wichtig, den Stil und die Farben zu definieren, die für Ihre Landing Page verwendet werden. Definierter Stil muss auf der gesamten Website konsistent bleiben, d.h. die gleichen Designelemente und Farben müssen ständig verwendet werden. Die richtigen Farben auszuwählen und sie ständig zu verwenden, unter Berücksichtigung des gewählten Themas, bedeutet, eine Website zu schaffen die erkennbar und einzigartig ist. Denken Sie daran, dass Ihr Logo und Ihr Design wettbewerbsfähig sein müssen. Das richtige Design Ihrer Landing Page zieht Besucher an die auf Ihrer Seite bleiben. In Anbetracht dessen ist es sehr empfehlenswert, Ihre Website professionell zu gestalten.

Headline

In der Headline/Überschrift möchten Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung präsentieren, aber auch die Aufmerksamkeit des Nutzers gewinnen. Hier sind drei Hauptanforderungen, die eine gute Headline erfüllen musste:
  • Informativ – die Überschrift gibt dem Leser Informationen
  • Achtung – es muss die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen
  • Verständlich – es muss für den durchschnittlichen Leser verständlich sein.
Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Überschrift nicht zu lang ist. Aus der SEO-Sicht muss die Überschrift zielgerichtete Keywords enthalten, für die Sie in den Suchmaschinen ein Ranking anstreben. Verwenden Sie eine Unterüberschrift (Subheadline), um mehr Informationen zu geben, nachdem Sie die Aufmerksamkeit des Lesers mit der Überschrift aufgefangen haben. Die Unterüberschrift ist normalerweise länger und informativer und ihr Zweck ist es, den Leser dazu zu verleiten, weiter zu lesen. Dies bringt uns zur Beschreibung.

Beschreibung

Da Sie bereits die Aufmerksamkeit der Leser auf sich gezogen haben, ist es an der Zeit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung detaillierter zu präsentieren. Die Beschreibung auf Ihrer Landing Page sollte Ihr Angebot auf eine nützliche Weise erläutern und die wichtigsten Funktionen hervorheben. Der Trend, große Bilder und massive Banner zu verwenden, führte zu einer Verkleinerung der Textbeschreibungen, so dass es sehr üblich ist, eine Aufzählung zu verwenden. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Beschreibung nicht zu lang ist. Eine detailliertere Beschreibung kann auf einer anderen Seite Ihrer Website platziert werden. Es ist auch empfehlenswert, ein kurzes How to Video zu verwenden.

Kontaktoptionen

Eines der wichtigsten Elemente einer Landing Page ist die Kontaktoption. Die Auswahl der richtigen Kontaktoption hängt vom bereits definierten Design ab. Obwohl einige Landing Pages den Chat oder die Klicken Sie, um E-Mail zu Senden Option verwenden, ist das Kontaktformular am beliebtesten. Die Klicken Sie E-Mail Option ist nicht mehr aktuell, und der Chat erfordert einen Online-Operator, der ganztägig antwortet. Nicht reagieren könnte das Vertrauen der Besucher leicht brechen. Das Kontaktformular ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Nutzern zu interagieren. Sie können die Informationen Ihrer Nutzer direkt auf der Landing Page sammeln. Stellen Sie sicher, dass:
  • das Kontaktformular alle notwendigen Felder enthält
  • Sie die Pflichtfelder markieren
  • Die Felder nicht zu lang oder zu kurz sind
  • Das Kontaktformular Ihrem Design-Stil folgt.
Obwohl Sie bereits ein Kontaktformular auf Ihrer Website haben, wird dringend empfohlen, eines auf der Landing Page zu haben. Durch die Verwendung eines Kontaktformulars auf der Landing Page wird die generierte Anzahl von Leads verbessert. Ein großer Faktor bei der Erhöhung der Anzahl der Leads ist auch Ihre Traffic-Quelle.

Landing Page SEO

on page seoDie beste Art von Web-Traffic ist der organische Traffic. Mit der Landing Page SEO können Sie wertvollen organischen Traffic generieren. Dies bedeutet, dass Personen, die an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sind, Ihre Landing Page problemlos finden. Das Generieren von Leads von dieser hochgradig zielgerichteten Zielgruppe nach dem Besuch Ihrer Landing Page hängt nur davon ab, was ihnen präsentiert wird. Wie können Sie Ihre Landing Page optimieren, um dies zu erreichen? Da die Zielseite im Gegensatz zu Blogs nicht viele Wörter enthält, kann die Durchführung von SEO ziemlich schwierig sein, aber es ist nicht unmöglich. Zunächst müssen Sie die Keywords definieren, für die Sie rangieren möchten. Es gibt viele nützliche Online-SEO-Tools (wie Ahrefs), die Ihnen dabei helfen können. Die Auswahl der richtigen Keywords kann schwieriger sein, als die meisten Leute denken, insbesondere unter Berücksichtigung vieler Faktoren, die Keywords enthalten (wie Keyword-Schwierigkeit und Suchvolumen). Eine richtige Keyword-Recherche ist daher ein obligatorischer erster Schritt.

Onpage SEO

Nach der Auswahl Ihrer zielgerichteten Keywords ist es Zeit für Onpage SEO. Onpage SEO umfasst die Anpassung des Inhalts Ihrer Website, um Ihr Ranking in Suchmaschinen zu verbessern. Da die Zielseite nicht über viele Textinhalte verfügt, gibt es nur wenige grundlegende Dinge, die Sie für SEO anpassen können.

Titel-Tag

Dies ist der Name der Seite, Sie können es in Ihrem Webbrowser sehen und es wird auch auf der Suchergebnisseite angezeigt. Stellen Sie sicher, dass das gewünschte Keyword im Titel-Tag Ihrer Landing Page enthalten ist. Verwenden Sie kein generisches Title-Tag für Ihre Seite wie „Home“. Das Title-Tag sollte eine kurze Beschreibung Ihrer Landing Page enthalten: „Web Design Services – Firmenname“. Mithilfe dieses Formats können Suchmaschinen Ihre Zielseite besser verstehen und Ihre SEO verbessern.Moz sagt: „Wenn Ihre Titel nicht länger als 60 Zeichen haben, können Sie nach unserer Recherche erwarten, dass etwa 90% Ihres Titels korrekt angezeigt wird. Andernfalls wird Google nicht den gesamten Titel der Seite anzeigen, sondern einen Teil des Titels durch“ … „was zu einer geringeren Anzahl von Klicks auf Ihren Link führt.“

Meta-Beschreibung

Dies ist die Beschreibung Ihrer Seite, die auf der Suchergebnisseite unterhalb des Titels angezeigt wird. Wenn die Meta-Beschreibung (Meta description) nicht hinzugefügt wird, wird sie von der Suchmaschine zugewiesen, wobei Text von Ihrer Seite verwendet wird. Dies ist nicht nur schlecht für SEO, sondern kann auch die Benutzer verwirren, was wiederum zu einer geringeren Anzahl an Klicks auf Ihren Link führt. Schreiben Sie die Meta-Beschreibung in wenigen Sätzen, einschließlich Ihrer Schlüsselwörter, während Sie informativ und verständlich sind.

Header-Tags

Stellen Sie sicher, dass Ihre Überschrift H1-Überschrift in HTML verwendet. Es gibt sechs Header-Tags, die die Überschriften auf Ihrer Seite definieren (von H1 bis H6), wobei H1 der größte und wichtigste ist. Wenn Sie das H1-Tag verwenden, wird die Suchmaschine angezeigt, die die Hauptüberschrift dieser Seite darstellt. Außerdem sollten Sie das H2-Tag für Ihre Subheadline verwenden, wenn Sie eines auf Ihrer Zielseite haben. Wie bereits erwähnt, sind Keywords in Ihrer Überschrift und Unterüberschrift erforderlich.

Fazit

Die Landing Page ist das erste, was neue Besucher sehen, wenn Sie auf Ihre Website kommen. Daher ist eine optimierte und gut ausgeführte Zielseite erforderlich, um neue Kunden zu gewinnen. Die Zielseite hat zwei Hauptzwecke:
  • sie muss gut in Suchmaschinen rangieren und neue organische Besucher anziehen
  • sie muss Besucher in Kunden umwandeln.
Eine optimierte Seite ist die Investition wert. Nachdem die Landing Page gut optimiert wurde, wird Ihnen auch ein Vorteil gegenüber den Mitbewerbern gewährt und Sie können schneller das Vertrauen zu Benutzern aufbauen. Unter Berücksichtigung der Anforderungen ist es eine gute Idee, ein erfahrenes Team zu finden, um dies zu erreichen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Teilen

Abonniere Unseren Newsletter