Login in WordPress Admin-Schnittstelle

  • 6 min read

Rating

Um Aktionen und Anpassungen auf der WordPress CMS-Ebene durchführen zu können, müssen Sie das Login im WordPress tätigen. Der Bewerbungsprozess selbst besteht aus 3 einfachen Schritten.


Der erste Schritt ist, auf die Admin-Schnittstelle der WordPress-Website zuzugreifen, die durch Hinzufügen von Suffix "/ wp-admin" zur URL, der URL Ihrer Webseite, erfolgt.

Zum Beispiel:Wenn die URL Ihrer Website "website.ch" ist, erscheint die Admin-Oberfläche mit der Eingabe von "website.ch/wp-admin" als URL-Adresse.

Diese Adresse enthält ein Authentifizierungsformular, mit dem Sie die Admin-Oberfläche Ihrer WordPress-Website eingeben können.

Der zweite Schritt besteht darin, Benutzernamen und Passwörter in die vorgesehenen Authentifizierungsfelder einzugeben.

Der dritte und letzte Schritt klickt auf die Option "Anmelden".

Wenn die korrekten Daten eingegeben werden, wird das System den Benutzer in die Admin-Seitenschnittstelle weitergeleitet, wo der Benutzer weiterarbeiten kann.


 

Bei der Authentifizierung bietet WordPress die Möglichkeit, die eingegebenen Daten dauerhaft zu speichern, damit die Benutzer es nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn sie auf die Administrationsoberfläche der Website zugreifen möchten.

Die Passwort-Speicher-Option erspart Ihnen eine Menge Zeit, aber es sollte mit Vorsicht verwendet werden, damit es nicht zum Missbrauch kommt. In diesem Sinne ist es nicht wünschenswert, es auf einem Computer zu verwenden, der von mehreren, verschiedenen Benutzern verwendet wird, denn dann kann es Sicherheitsprobleme für die Website geben.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, müssen Sie auf den Link "Passwort vergessen" klicken.

Mit diesem Klick, wird der Benutzer zu einem Formular umgeleitet, dass einen Benutzernamen oder eine E-Mail-Adresse benötigt, die der Benutzer auf der Website registriert hat. Danach müssen Sie auf die Option "Ein neues Passwort anfordern" klicken, die das Reset-Passwort veranlasst, indem er dem Benutzer eine E-Mail-Adresse gibt, die es ihnen ermöglicht, ein neues Passwort zu erstellen.

Durch diese 3 einfachen Schritte werden Sie erfolgreich das Login in WordPress in der Admin-Schnittstelle Ihrer WordPress-Website durchführen.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel