logo design

Logo Design: Grundprinzipien im Jahr 2019

  • 6 min read

Rating

Bevor wir in die Prinzipien des Logodesigns eintauchen, müssen wir definieren, was das Logo ist.

Im Wesentlichen sind Logos Symbole aus Text und Bild, die uns helfen, bestimmte Marken zu identifizieren.

Ein gutes Logo ist der erste Kontakt des Benutzers mit Ihrer Marke. Wenn es gut ist, hilft es den Kunden zu verstehen, was Sie tun, wer Sie sind und was Ihre Werte sind.

Paul Rand, der Grafikdesigner, der hinter Logos von IBM, UPS, ABC und anderer Grossfirmen steht, sagte über Logos einst:
"Wenn im Kommunikationsbereich das Bild König ist", ist die Essenz dieses Bildes, das Logo, das Juwel in seiner Krone."
Nun, dieses "Juwel" kann Ihr Unternehmen bereichern oder zerstören. Sie müssen eine starke Marke und eine neue Sichtweise auf Ihr Unternehmen haben.

Um ein erfolgreiches Unternehmen zu haben, müssen Sie sich von der Masse abheben, ein starkes Logo ist ein Muss. Es dauert nur 10 Sekunden, bis ein Verbraucher entscheidet, ob ihm Ihr Logo gefällt oder nicht.

Der SMART-Ansatz

Obwohl es keine strengen Regeln für die Gestaltung eines guten Logos gibt, gibt es bewährte Richtlinien und Prinzipien, die man von den Grafikern der Vergangenheit lernen kann. Wenn wir Logo Design betrachten, können wir Prinzipien erkennen, die für alle ikonischen Logos gelten. Diese Prinzipien können in ein einfaches Akronym umgewandelt werden - SMART:
  • Simple - Einfach
  • Memorable - Einprägsam
  • Appropriate  - Angemessen
  • Resourceful  - Gehaltvoll
  • Timeless  - Zeitlos

Logo Design von einem der grössten Logodesigner aller Zeiten, Saul Bass, bewähren sich im Test der Zeit und sehen immer noch frisch und modern aus.

Im folgenden Beispiel können wir alle SMART-Prinzipien in jedem Logo erkennen.

logo design

Saul Bass Logos

Einfach

Einfachheit in einem Logo ist eine der besten Eigenschaften, wenn Sie wollen, dass Ihr Logo die Zeit überdauert. Einfaches Logodesign macht es für jeden verständlich und leicht erkennbar.

Überzeugende Logos zeigen etwas Einzigartiges und Unerwartetes, ohne überzeichnet und überarbeitet zu wirken. Das Einbringen von zu vielen Elementen kann nicht funktionieren und könnte eine verwirrende Botschaft vermitteln, die keine Aufmerksamkeit erregt.

Unternehmen wie Nike, Apple, IBM und McDonald’s haben ein einfaches Logo Design, das sich als erfolgreich und unverwechselbar erweist. Wir sehen, dass einige Unternehmen im Laufe der Zeit ihr Logo vereinfacht haben, um die Wiedererkennung zu erhöhen.

Das folgende Beispiel zeigt die Entwicklung des Pepsi-Logos. Wir können das im Laufe der Zeit sehen; das Unternehmen hat beschlossen, seine Visuals zu vereinfachen, damit sie für den Massenkonsumenten besser erkennbar sind.

logo design

Logo Design Entwicklung - Pepsi


Einprägsam

Ein effektives Logo Design sollte einprägsam sein. Einprägsamkeit wird durch Einfachheit erreicht. Die Menschen erinnern sich schneller an einfache Formen.

Das Gleiche gilt für die Farbe. Farbe spielt eine entscheidende Rolle bei der Anerkennung einer Marke. Das erste, was die Leute in einem Logo sehen, ist Farbe.

Wenn Sie über Farbe für Ihr neues Logo nachdenken, sollten Sie sich fragen, welche Botschaft mein Logo vermitteln soll.

Jede Farbe löst eine bestimmte Emotion aus. In der Abbildung unten sehen Sie, welche Farbe welche Emotionen weckt.

logo design

Quelle

Angemessen

Wenn Sie ein Logo erstellen, sollten Sie an ihr Publikum denken. Ein Logo sollte für seine Zielgruppe geeignet sein.

Wenn das Logo beispielsweise in einem Unternehmen verwendet wird, das Damenbekleidung verkauft, kann eine kalligrafische und fette Schrift mit rosa oder lila Farben verwendet werden. Denken Sie an Ihren Geschäftstyp und Ihre Branche.

Erstellen Sie ein Logo, das für Ihr Unternehmen geeignet ist. Recherchieren Sie das Logo Ihres Wettbewerbs, bevor Sie Ihr eigenes erstellen.

Einfallsreich

Ein gutes Logo sollte in der Lage sein, über eine Vielzahl von Medien und Anwendungen hinweg zu funktionieren. Ein Logo sollte sowohl in Schwarz-Weiss als auch in Farbe gut aussehen.

Ausserdem sollten Sie ein Logo erstellen, das sich leicht auf alles drucken lässt - T-Shirts, Tassen, Fahrzeuge, Trophäen, Visitenkarten - was auch immer.

Vermeiden Sie langwierige horizontale Logos, die bei verschiedenen Projekten eine Herausforderung darstellen können. Das folgende Bild zeigt, wie ein Logo auf mehrere Medien angewendet werden kann.

logo design

Akut Medica Logo-Anwendung

Zeitlos

Ein effektives Logo sollte den Test der Zeit überstehen. Vermeiden Sie die Verwendung von Logo-Designtrends, da sie sich schnell aktualisieren. Ein Logo sollte auch in den nächsten 10, 20 oder 50+ Jahren noch wirksam und relevant sein.

Es wird nicht empfohlen, alle paar Jahre ein Redesign durchzuführen. Jedes Mal, wenn die Visuals geändert werden, verliert ein Unternehmen ein wenig an Glaubwürdigkeit.

Die Verbraucher lieben Stabilität, und wenn ein Unternehmen das nicht zeigt, verlieren Sie loyale Kunden.

Fazit

Unabhängig davon, welche Art von Unternehmen oder Organisation Sie führen, ein guter erster Eindruck bedeutet alles. Die Verwendung eines hochwertigen Logos und professioneller Bilder und Designs für alle Ihre Produkte und Ihr Branding ist eine der besten Möglichkeiten, einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.

Wenn Sie Hilfe bei der Gestaltung Ihres Logos benötigen, kontaktieren Sie uns, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel