Erstellen Sie eine Kampagne mit der richtigen Marketing Research in nur 3 Schritten

Jede Marketingkampagne braucht einen Plan, der durch Marketing Research unterstützt wird. Das Erstellen von einem Marketing Research sollte der erste Schritt in jedem Projekt sein, das Sie ergreifen. Auch wenn das Research, das Sie für andere Projekte durchgeführt haben, hilfreich sein kann, benötigt jedes neue Projekt in den meisten Fällen sein eigenes. Also lass uns anfangen! In diesem Artikel finden Sie eine Übersicht für jedes Marketing Research, die in 3 mühelosen Schritten organisiert ist.

Das Kunden Research

Sie sollten Ihre Kunden kennenlernen. Die goldene Regel, die nicht so leicht zu befolgen ist. Bevor Sie eine Kampagne starten und Inhalte jeglicher Art erstellen, sollten Sie alles über Ihre Zielgruppe erfahren. Nachdem Sie einen Plan erstellt haben, der Ihr nächster Schritt sein sollte.

Die Informationen, die Sie sammeln sollten:

  • grundlegende Informationen Ihrer Zielgruppe: Alter, Bildung, berufliche Positionen, demografische Informationen

So können Sie den richtigen Ton für Ihre Nachricht festlegen. Es gibt Ihnen einen Einblick in die Sprache und das Vokabular, die Sie verwenden sollten. Sie werden verstehen, ob Ihre Nachricht einen professionellen, geschäftlichen Ton haben sollte, oder ob Sie etwas zurückhaltender und entspannter sein sollten.

  • ihre Hobbies und Interessen: Informieren Sie sich darüber, wie sie ihre Freizeit verbringen.

Dies kann hilfreich sein, um die richtige Botschaft und Vorgehensweise zu erstellen. Es kann Ihnen Inspiration geben, und auch eine Taktik wie Sie Ihrem Kunden näher werden. Sie werden sich mit Ihrer Firma, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung verbunden fühlen. Als ob Ihre Kunden Sie, und mit Sicherheit Sie Ihre Kunden, kennen.

  • die Medien, die sie benutzen

Ich bin mir sicher, dass Sie das bereits wissen, aber wenn nicht, hat jede Marketingkampagne ihre eigenen Marketingkanäle. Also für einige Kampagnen, die Facebook, LinkedIn, Google+, für andere Google-Anzeigen, Banner, YouTube-Videos oder eine Kombination von diesen sein können. Wichtig ist, herauszufinden, wo Ihre Zielgruppe ist.

Wie bekommen Sie diese Informationen?

Nun, es gibt immer Studien, speziell für Länder. Wenn Sie das Internet ein wenig durchsuchen, finden Sie echte wissenschaftliche Studien, die zeigen, wie viel Zeit die Menschen online, wann, wo und auf welchen Kanälen verbringen. Sie finden auch Studien über Altersgruppen, wie verbringen sie ihre Zeit online und wo. Ausserdem besteht immer die Möglichkeit, eine Online-Umfrage zu erstellen. Nutzen Sie verschiedene Social-Media-Kanäle und verschiedene Accounts und finden heraus, wo die Leute ihre Zeit verbringen. Und die letzte Option, die mehr Zeit und Geduld braucht, aber die Ergebnisse aus erster Hand erstellt. Testen Sie zwei, drei Versionen auf verschiedenen Kanälen, verfolgen Sie die Ergebnisse und sehen Sie, welche die erfolgreichsten sind.

Das Konkurrenz Research

Die Konkurrenz kann gut sein, für Motivation und für Lernzwecke. Nehmen wir an, Sie erstellen eine Kampagne für einen Kunden oder ein Produkt, mit der Sie nicht bekannt sind. Was können Sie tun? Natürlich lernen und erforschen Sie zuerst alles, was es über das Produkt gibt, und dann wendest Sie sich Ihrer Konkurrenz zu. Es sei denn, Sie haben eine Erfindung zu promoten, die Chancen sind hoch, dass jemand bereits etwas Ähnliches schon gemacht hat. Also, finden Sie alle möglichen Informationen über wie sie es gemacht haben.

 

  • Welchen Ansatz haben sie mit dem Publikum? Ist es kausal oder professionell?
  • Welche Social-Media-Kanäle verwenden sie? Wann und wie oft?
  • Welche Inhalte bieten sie an? Video, Bilder, E-Books, Anzeigen, Banner?
  • Wie reagieren sie auf Kommentare und Fragen? Beantworten sie sie? Haben sie Kontaktformulare und / oder Umfragen?

All diese Informationen geben Ihnen einen großartigen Einblick. Sie wissen, wogegen Sie sind, und Sie können beginnen.

Das Kultur Research

Wenn man bedenkt, dass immer mehr Unternehmen weltweite Projekte haben und nicht nur in ihrem eigenen Land tätig sind, ist das Lernen über das Land ein wichtiger Schritt in einer Marktforschung. Warum? Jedes Land hat andere Normen und Traditionen. Viele Dinge, die in Ihrem Land in Ordnung sind, können in anderen Ländern ein Tabuthema sein. Die Sprachbarriere ist auch da. Obwohl Sie Ihre Nachricht korrekt übersetzen können, gibt es immer die Frage nach dem Kontext. Es gab viele erfolgreiche Marketingkampagnen, die sich in einigen Teilen der Welt als sehr beleidigend erweisen oder ein großes Missverständnis verursachen. Ein gutes Beispiel dafür, dass Kulturforschung auf Ihrer To-Do-Liste stehen sollte, ist die Geschichte von Pampers (Proctor & Gamble) in Japan. Die Anzeige stiess einen Schlag, ein Baby tragend. Für westliche Kulturen ist die Geschichte von Schlaganfällen, die Babys an die Eltern liefern, eine bekannte Sache. Aber in Japan waren die Kunden verwirrt und haben die Kampagne nicht richtig in Angriff genommen. Warum? Denn in Japan werden die Babys von schwimmenden Pfirsichen angeliefert. Mag uns komisch erscheinen, aber es ist völlig normal für sie.

Fazit

Diese 3 Schritte können Ihnen beim Start Ihrer Marketingkampagne helfen. Dieses Marketing Research eignet sich hervorragend, um einen Überblick zu erstellen. Danach können Sie Ihren Marketingplan mit detaillierten Informationen und Taktiken weiterentwickeln.

Wenn Sie Fragen zur Marktforschung oder zum Marketingplan haben, können Sie uns gerne kontaktieren!

Teilen

Abonniere Unseren Newsletter