4 Bestandteile von Marketing und Kommunikation

marketing and communication

Im Laufe der Jahre hat sich in Marketing vieles verändert. Die digitale Transformation hat mögliche Kunden von Zeitschriften und TV, auf Smartphone und Tablets gebracht. Deshalb kann man moderne Marketing Strategien mit denen von 30 Jahren kaum vergleichen. Aber, das ist nicht die wichtige grosse Veränderung, das wäre die Art und Weise wie man mit Kunden kommuniziert.

Marketing und Kommunikation sind zwei untrennbare Begriffe. Schon in 60iger Jahren, war es den Leuten bewusst, dass gute Slogans ein Brand erbauen und mehr Kunden bringen. Diese konnten dann potenzielle Kunden durch Fernsehen oder Zeitschriften ansprechen. Aber, was die Marketing Manager des letzten Jahrhunderts nicht beeinflussen konnten sind:

  • Wen sie ansprechen.
  • Was genau sie sagen und wieso.
  • Wann sie es sagen.
  • Wo sie es sagen.

Marketing und Kommunikation: gewünschte Zielgruppe

marketing und kommunikarion

Bevor es Internet gab, informierten sich die Leute über Produkten und Dienstleistungen über Zeitschriften, Kataloge, Werbung und Plakate. Die Marketing Manager wussten nicht genau wen sie ansprechen. Sie hatten Vermutungen und generelle Informationen, wer genau was lesen wird, aber die Erstellung einer genauen Zielgruppe, mit spezifischen demografischen Informationen, war nur ein Traum.

Die CRM Plattformen haben es ermöglicht, dass Sie alle notwendigen Informationen über Ihre Kunden haben. Mithilfe von KI können sie dazu beitragen, das Kundenverhalten zu verbessern, einschliesslich der Identifizierung neuer potenzieller Kunden, die am ehesten ein Produkt kaufen.

Marketing und Kommunikation: personalisierte Nachricht

Ähnlich wie bei der Zielgruppe, war es mit der Nachricht. Diese sollte allgemein sein, weil man keinen Einfluss darauf hatte, wer sie sehen wird.

Heute bekommen wir personalisierte E-Mails, sehen Nachrichten auf Facebook und Instagram die unseren Suchverlauf entsprechen oder Sachen die unsere Freunde mögen, ähnlich sind. Kunden fühlen sich loyaler und werden wahrscheinlich wiederkaufen, wenn sie das Gefühl haben, dass ein Unternehmen sie kennt und schätzt.

Dank der KI können Marketingteams Nachrichten in Echtzeit starten und anpassen, um sicherzustellen, dass jede Kampagne optimal optimiert wird. Dank des IoT ist es auch einfacher geworden, die Position jedes einzelnen Kunden auf der Kaufreise zu verfolgen. Mithilfe von KI können Unternehmen nun Kunden verfolgen, die ihre Websites in der Mitte des Verkaufs verlassen oder Online-Warenkörbe aufgeben.

Dies führt zu besseren Verkäufen, besseren Markenbotschaften der sozialen Medien und weniger Kundenreklamationen.

Marketing und Kommunikation: gutes Timing

marketing und kommunikarion

Den grössten Einfluss bei Timing hatten die Marketer beim TV Werbungen. Falls sie das Budget hatte, konnte Ihre Werbung in Top Timing angezeigt werden. Das war meistens nachmittags und abends, nachdem die Leute von der Arbeit zurückkehrten.

Heute können wir genaue die Stunde in dem Tag wählen, wann wir ein Newsletter senden wollen.

AI kann dazu beitragen, das Timing für Marketingkampagnen zu optimieren, indem die Nachricht dann veröffentlicht wird, wenn jeder einzelne Kunde sie am wahrscheinlichsten liest – nicht, wenn die durchschnittliche Population diese am wahrscheinlichsten öffnet. Ads Kampagnen können auf nur ein paar Stunden täglich begrenzt werden, um Geld zu sparen und den besten Einfluss zu haben.

Marketing und Kommunikation: richtige Kanale

marketing und kommunikarion

In der Vergangenheit gab es nur Zwei Kanale, Zeitschriften und TV. Heute kann man sagen, dass es zu viele gibt. Kunden werden ständig mit Informationen bombardiert. Aber dafür gibt es auch eine Lösung.

AI kann gesammelte Daten verwenden, um festzustellen, wo Ihre Kunden am wahrscheinlichsten einkaufen, kommunizieren oder über Ihr Unternehmen sprechen, sei es über soziale Medien, E-Mail oder sogar über Chat. Schliesslich ist es sinnlos, jemandem eine E-Mail zu senden, wenn er seinen Posteingang nur selten öffnet. Der beste Weg, um mit Kunden zu kommunizieren, ist, wie sie es am meisten bevorzugen.

Fazit

Wie wir schon sagten, Marketing und Kommunikation kann man nicht trennen. Falls Sie die Kommunikation mit Ihren Kunden verbessern wollen, melden Sie sich. Wir können einen Marketing Plan für Sie erstellen, der genau Ihren Unternehmen und Kundenbasis angepasst wird. Mit Hilfe von KI möchten wir Ihnen helfen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen, ihre Gewohnheiten kennenzulernen und Ihr Unternehmen erfolgreicher zu machen. Melden Sie sich auch wenn Sie allgemeine Fragen über Marketing und Kommunikation haben. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

 

 

Teilen