E-Mail Marketing: einfach lesbare Newsletter erstellen

  • 6 min read

Rating

Newsletter und E-Mail Marketing sind eine der ältesten Online Marketing Techniken. Leider sind Tage, wo man 5 E-Mails im Inbox als viel bezeichnete, lange vorbei.

Als Unternehmer sollte man sich wirklich Mühe geben, um interessante Newsletter erstellen zu können, auf die Kunden klicken und sie auch lesen. Trotzdem ist E-Mail Marketing nicht tot! Sie müssen nur ein bisschen mehr Fantasie bei der Erstellung haben.

Ein Marketing Plan ist auch sehr hilfreich.

Die Bedeutung von Newsletter

Wieso sind Newsletter immer noch wichtig? Weil sie personalisiertes Content für Ihre Kunden/Besucher ermöglichen. Jeder Newsletter, die sie versenden, hängt davon ab, wo sich der Kunde im Sales Funnel befindet. Ist er nur ein Besucher die Neuigkeiten erfahren will, und sich für Ihr Blog Newsletter anmeldet?

Handelt es sich um einen Kunden, der etwas kaufen will, aber sich, nur noch ein paar Schritte bevor der Kauf durchgeführt wird, anders entscheidet? Ist es ein loyaler Kunde, der Informationen über Rabatt oder neun Produkten / Dienstleistung haben will?

Die Bedeutung der Newsletter besteht darin, dass Sie die richtige Nachricht dem passenden Kunden senden, damit Sie eine Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen erstellen. Die Leute mögen es, wenn sie im E-Mails mit Namen angesprochen werden. Versuchen Sie personalisierten Newsletter zur erstellen. So werden Kunden emotionell mit Ihrem Unternehmen verbunden.

Eine Newsletter Kampagne erstellen

Wir alle verbrauchen heute viel mehr Zeit auf unseren Mobiltelefonen als jemals zuvor und dieser Trend zeigt keine Anzeichen des Stoppens. Wir wissen noch nicht auf was für mobilen Geräten Ihre Abonnenten Ihre Newsletter lesen werden. Daher ist es wichtig, dass Sie alles Wichtige, wie entsprechende Desings, für Ihre Newsletter haben.

Einfach gesagt bedeutet dies, dass sich die Grösse des Bildschirms erweitern oder reduzieren wird, je nachdem, über was sie den Newsletter lesen werden. Wenn Ihre Webseite in den letzten Jahren neugestaltet oder neu erstellt worden ist, dann wurde dies bestimmt schon richtig optimiert.Glücklicherweise müssen Sie sich nicht zu viel Sorgen machen was Ihren Newsletter angeht, denn Ihre Newsletter-Lösung wird das für Sie regeln.

Bei MailChimp können Sie bei der Vorschau und beim Test klicken, um zu sehen, wie Ihr Newsletter auf einem Computerbildschirm oder auf einem Smartphone aussieht. Sie können Ihren Newsletter auf dem Smartphone aufrufen und dann das Smartphone drehen, um zu sehen wie der Newsletter in beiden Richtungen angepasst wird.

Auch ist es Empfehlenswert, sich zuerst eine Kopie des Newsletters zu senden, bevor ihn andere sehen. Dann öffnen Sie ihn auf Ihrem Computer und auf Ihrem Smartphone und überzeugen sich selbst, ob Ihre Abonnenten ihn auf allen Geräten lesen können.

Es ist wichtig, dass Ihre Abonnenten Ihre Newsletter ohne Probleme lesen können, egal wo sie sind und auf welchem Gerät sie die Newsletter gerade lesen.

Der richtige Zeitpunkt

Beim Newsletter spielt auch der Zeitpunkt eine wichtige Rolle. Denken Sie darüber nach, wann Ihre Kunden die Zeit haben, Newsletter zu lesen. Das ist natürlich auch mit der Art von Newsletter, die Sie versenden, verbunden.

Senden Sie Newsletter mit Informationen über einen neuen Blog Post? Oder über Neuigkeiten in Ihrem Unternehmen, dass Ihre Kunden wissen sollten? Oder wollen Sie Ihre Kunden über Rabatt uns spezielle Angebote informieren?

Falls Sie ihre Kunden dazu bringen wollen, dass sie ein Blog Post lesen, ist es besser Newsletter nachmittags zu versenden. Dann haben die Leute auch viel mehr Zeit. Und falls es um kurze Informationen geht, ist es besser Newsletter morgens zu versenden. Wenn die Leute auf dem Weg zur Arbeit sind, und im Verkehr festsitzen.

Natürlich ist es am besten, wenn Sie selber herausfinden, wann Ihre Kunden Newsletter bekommen wollen? Wie ist es möglich? Mit A/B Newsletter Testung.




A/B Newsletter Testung

A/B Testung ist eine Methode, die im vielen Situationen hilfreich sein kann. Sie besteht darin, dass Sie ähnliche Varianten des gleichen Produkts ausprobieren und dann die Wirkung befolgen. Am Ende sehen Sie welche Version, die beste ist, und mit der machen Sie weiter. Wenn Sie Newsletter erstellen, können Sie A/B Testung für mehrere Situationen nutzten.
  • Um den richtigen Zeitpunkt zu finden, Newsletter zu versenden. Versenden Sie gleiche Newsletter, in verschiedenen Zeitpunkt, und verfolgen welche gelesen werden.
  • Um den richtigen Titel zur finden. Versenden Sie Newsletter mit verschiedenen Titel, und verfolgen welche mehr geöffnet werden.
  • Das beste Inhalt zur erstellen. Versenden Sie Newsletter mit ähnlichen, aber trotzdem verschiedenen Inhalt (Grafiken, Bilder), um zu sehen, welche bis Ende gelesen werden.
Machen Sie eine Analyse aller gesammelten Informationen und sie können den perfekten Newsletter erstellen. Es wird den Präferenzen Ihrer Kunden angepasst, und mehr Leute auf Ihre Seite bringen.

Fazit

Beim Newsletter ist es wichtig die richtige Methode, die für Sie funktioniert zu finden. Das ist am beste, mit A/B Testung zu machen. Ausserdem, desto mehr Informationen Sie über Ihre Kunden haben, desto leichter werden Sie gute Newsletter erstellen.

Falls Sie mehr Fragen über E-Mail Marketing haben, und Hilfe brauche, zögern Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel