Programmieren

Seien Sie der Technologie von heute einen Schritt voraus – Programmieren

Wir entwerfen Markenplattformen nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Die Spitzentechnologien, mit denen wir arbeiten, werden auf vielfältige Weise angewendet, aber immer auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten.

Unser Vorteil liegt in der Tatsache, dass wir für jedes Projekt, an dem wir arbeiten, immer einen anderen Stapel an Technologien einsetzen. Dadurch stellen wir sicher, dass jeder Kunde eine massgeschneiderte Lösung für seine Bedürfnisse erhält.

All das trägt zu einer nahtlosen Benutzererfahrung bei, die Ihre Kunden nach der Entwicklung Ihrer Web- oder Mobilanwendung erhalten.

Wir arbeiten mit modernen Technologien und neuesten Entwicklungsmethoden, um zuverlässige Lösungen zu entwickeln. Alle unsere Projekte basieren auf folgenden Methoden: Agile, Scrum, RAD, Lean, FDD.

Die Agile Softwareentwicklung basiert auf einem iterativen Ansatz für jedes Projekt. Anstatt einer detaillierten Planung zu Beginn des Projekts sind die Agile-Methoden den sich ändernden Anforderungen im Laufe der Zeit offen und fördern ein ständiges Feedback von den Endbenutzern. Dies bedeutet, dass wir qualitativ hochwertige Ergebnisse in einem kürzeren Zeitraum liefern können.

Andere Methoden und Frameworks, die wir verwenden, abhängig von den Projektanforderungen:

  • Feature-Driven Development (FDD): Dieser iterative und inkrementelle Softwareentwicklungsprozess kombiniert Best Practices der Branche zu einem Ansatz
  • Lean-Software-Entwicklung: Die Lean-Software-Entwicklung berücksichtigt Lean Manufacturing und Lean-IT-Prinzipien und wendet diese auf die Softwareentwicklung an.
  • Scrum: Scrum ist ein iteratives Softwaremodell, das einer Reihe von Rollen, Verantwortlichkeiten und Meetings folgt, die sich nie ändern. Sprints, die in der Regel ein bis zwei Wochen dauern, ermöglichen es dem Team, Software regelmäßig zu liefern.
  • Rapid Application Development (RAD): Der Ansatz von RAD für die Softwareentwicklung legt mehr Wert auf Entwicklung als auf Planungsaufgaben. Es folgt ein inkrementelles Modell, bei dem jede Komponente parallel entwickelt wird.
  • Prototyp: Die Grundidee in diesem Modell besteht darin, dass anstelle eines Einfrierens der Anforderungen, bevor ein Entwurf oder eine Codierung fortgesetzt werden kann, ein Einwegprototyp gebaut wird, um die Anforderungen zu verstehen. Durch die Verwendung dieses Prototyps kann der Kunde ein „tatsächliches Gefühl“ des Systems erhalten, bevor es fertig ist.

Einer der wichtigsten Vorteile von Open-Source-Technologien ist, dass unsere Kunden die Eigentümer des Codes sind und vollen Zugriff darauf haben. Wir sperren unseren Code nicht, wir geben Ihnen die volle Kontrolle darüber. Dies ist ein völlig gegensätzlicher Ansatz, der von den meisten Unternehmen, die auf .net entwickeln, nicht getroffen wird und proprietäre Lösungen erstellt, für die Sie die Lizenz für ihre Nutzung bezahlen, aber nicht für deren Besitz.