Besonderheiten beim Website Erstellung in der Schweiz

Jedes Land unterscheidet sich kulturell vom anderen Ländern. Das ist in der Sprache, dem Verhalten, den Spezialitäten, der Architektur, der Tradition usw. zu sehen. In der Zeit der Digitalen Transformation ist es auch online zu sehen. Eine Kultur unterscheidet sich in der Art und Weise wie viel Zeit Leute online verbringen, auf welchen Plattformen, welche Sozial Media Kanale sie benutzten, wie sie mit dem Kommentaren kommunizieren. Ausserdem kann man eine Kultur auch durch die Art und Weise wie Webseiten erstellt werden unterscheiden. Da wie ein Schweizer Unternehmen sind, werden wir in diesem Artikel über Besonderheiten, wenn Sie eine Schweizer Website erstellen, sprechen.

Webdesign

Webdesign können wir in einer Kultur mit Architektur vergleichen. Verschiedene Kulturen bevorzugen verschiedenes Webdesign. Eigentlich hat Schweizer Design, als swiss design bekannt, eine lange Geschichte. Es entwickelter sich in einer simpleren Zeit, ohne Computer und Online Marketing. Sein Einfang datiert es anfangs des 20. Jahrhunderts.

Merkmale

Man konnte es durch einfache geometrische Elemente erkennen. Text wird angewendet, meistens linksbündig, rechts gezackt. Fonts, die für den Text ausgewählt wurden, sind Sans Serif, eine Schrift, die von frühen Designern in der Bewegung als „Ausdruck des Geistes eines fortschrittlicheren Zeitalters“ geglaubt wurde. Objektive Fotografie ist ein weiteres Gestaltungselement, das Informationen klar und ohne den überzeugenden Einfluss von Propaganda oder kommerzieller Werbung präsentieren soll. Ein solch starker Fokus auf Ordnung und Klarheit wird von frühen Pionieren der Bewegung gezogen, die glauben, dass Design eine sozial nützliche und wichtige Aktivität ist … die Designer definieren ihre Rollen nicht als Künstler, sondern als objektive Kanäle für die Verbreitung wichtiger Informationen zwischen Teilen der Gesellschaft. Wichtig zu wissen ist, dass die Schweiz nicht das einzige Land, mit diesem Design Zugang, war.

Bildquelle

Diese Einfachheit ist auch beim Webdesign zu sehen. Aus dem Posters haben sich Webseiten entwickelt. Eigentlich hat sich das berühmte Flat Design aus dem swiss design entwickelt.

Die Buchstaben sind gross, mit einfachen Font, obwohl sie verschiedenen Farben auftreten können. Im Hintergrund oder auf der Homepage sind eigentlich keine Bilder, falls doch, sind sie keine Fotos, mehr Grafiken oder Karikaturen. Die Farbe des Hintergrunds ist meistens weiss, oder eine andere weiche Farbe, die dem Buchstaben komplementiert. Hier können Sie Beispiele von Websites, die swiss design als Inspiration für Webdesign benutzten, sehen.

Internet Benutzer

Im Jahr 2017 hatte die Schweiz mehr als 7 Millionen Internet Benutzer. Die Frage ist, unterscheidet sich die Art und Weise wie die Schweizer ihre Zeit online verbringen, von anderen Ländern? 95% der Bewohner benutzten Internet täglich. Bei E-commerce ist es interessant zu sehen das mehr Männer als Frauen online einkaufen. In Europa sind sie auf dem zweiten Platz, der Länder beim Online Shopping. Am meisten kaufen sie Klamotten, Tickets, und reservieren Urlaubdestinationen.

Was ist mit Sozial Media?

Sozial Media ist auch bei der jungen Population beliebter. Ein Unterschied im vergleich zu der USA ist das Twitter nicht so beliebt ist. Aber das ist auch im anderen Teilen Europas zu sehen. Ausserdem benutzen die Schweizer regelmässig WhatsApp, YouTube, Facebook, Instagram, LinkedIn, … Eine Interessante Beobachtung ist die Art und Weise wie sie es benutzten. Im Vergleich zu anderem Länder sind die Schweizer mehr online Beobachter als aktive Benutzer. Sie folgen den neusten Trends und News, sehen was mit ihrem Freunden, Kollegen oder Mitarbeiter los ist, aber veröffentlichen nicht so viel. In der Schweiz ist die Angst persönliche Daten mit anderen zu verteilen, immer noch leicht zu spuren. Deshalb machen wir eine detaillierte Analyse Online Benutzer bevor wie eine Marketing Kampagne machen und die Strategie weiterentwickeln.Sozial Media spielt eine wichtige Rolle beim wenn Sie eine Website erstellen. Dadurch können Sie mehr Besucher bekommen und mit Ihnen in Kommunikation bleiben.

Fazit

Wenn Sie eine Website erstellen, sollen Sie immer Ihre Besucher gut kennenlernen. Das gilt auch für die Schweiz, es ist wichtig die Kultur der Menschen zu verstehen. Nicht alle verbringen ihre Zeit online auf die gleiche Weise. Noch wichtiger, nicht alle haben die gleiche Perzeption und Verständnis verschiedener Bilder und Nachrichten.

Falls sie eine Website erstellen, und Sie Hilfe brauchen, die Kommunikation Ihren potenziellen Besucher anzupassen, melden Sie sich! Wir werden eine Analyse durchfuhren und passende Strategie erstellen.

Teilen

Abonniere Unseren Newsletter