Facebook Firmenseite erstellen – in 5 einfachen Schritten

  • 6 min read

Rating

Eine Facebook Business Page zu haben ist mehr als eine nette Ergänzung zu Ihrer Website - es ist eine Notwendigkeit. Schliesslich ist der Besuch einer Facebook Seite oft das Erste, was potenzielle Kunden beim Untersuchen einer Marke tun. Auf diese Weise können Sie sich mit Ihrem Publikum verbinden und einen guten ersten Eindruck vermitteln.

Nach neuesten Statistiken hat Facebook über 2 Milliarden aktive Nutzer und rund 65 Millionen Unternehmen haben ihre Seiten auf Facebook. Allein diese Zahlen zeigen, dass es eine grossartige Idee ist, eine Facebook Business Page einzurichten und sie als Kanal zu nutzen, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.Wo fängt man an?

In diesem Artikel werde ich erklären, wie man eine Facebook Business Page in einem 5-stufigen Prozess erstellt:
  • Grundlegende Geschäftsinformationen ausfüllen
  • Erstellen Sie ein Titelbild oder Video
  • Füllen Sie alle Profilinformationen aus
  • Weisen Sie Ihrer Seite Rollen zu
  • Beginne dein Publikum zu begeistern
Lass uns anfangen!

Schritt 1: Füllen Sie Ihre grundlegenden Geschäftsinformationen aus

Das Wichtigste zuerst - Bevor Sie eine Business Page erstellen, müssen Sie den Facebook Business Manager erstellen. Machen Sie sich keine Sorgen, das dauert nur einen Augenblick. Stellen Sie sicher, dass Sie ein persönliches Konto haben, um Ihre Identität zu bestätigen.

Gehen Sie zu business.facebook.com, klicken Sie auf Konto erstellen und melden Sie sich in Ihrem persönlichen Konto an. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und fertig! Sie haben jetzt Ihr eigenes Business Manager-Konto. Melden Sie sich an, klicken Sie auf die Registerkarte "Pages" und erstellen Sie Ihre Business Page.

Zuerst müssen Sie eine Seitenkategorie aus einer der folgenden Optionen auswählen:
  • Lokales Geschäft oder Platz
  • Unternehmen, Organisation oder Institution
  • Marke oder Produkt
  • Künstler, Band oder öffentliche Person
  • Unterhaltung
  • Ursache oder Gemeinschaft



Denken Sie daran, dass Sie die Kategorie und den Namen später ändern können. Füllen Sie einige grundlegende Informationen aus, welche Sie auf Ihre Seite haben werden.


2. Erstellen Sie ein Titelbild oder Video

Ihre Geschäftsseite ist jetzt live auf Facebook. Jetzt ist es an der Zeit, ein paar Grafiken zu erstellen, um es hervorzuheben. Klicken Sie auf Cover hinzufügen und wählen Sie ein Bild oder Video aus. Wenn Sie sich für ein Bild entscheiden, wählen Sie einfach aus, von wo Sie es hochladen möchten: von Ihrem Computer oder aus dem Internet.

Wenn Sie kein Bild bereit haben, können Sie immer Tools wie Canva verwenden, um schnell ein Bild zu erstellen. Bedenken Sie, dass Ihr Titelbild bei 820x312 auf Desktops und 640x360 auf Smartphones angezeigt wird. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Covervideos.

Video ist eine effektive Möglichkeit, Ihre Botschaft zu vermitteln.4-mal so viele Kunden würden lieber ein Video über ein Produkt oder eine Dienstleistung ansehen, als darüber zu lesen.Durch das Hinzufügen von Titelvideos können Sie Ihren Besuchern ein umfassendes Erlebnis bieten.

Daher ist es normalerweise eine bessere Option als ein Titelbild. Egal, ob Sie sich für ein Titelbild oder ein Video entscheiden, versuchen Sie, etwas hochzuladen, das optisch ansprechend ist, Spass macht und Ihre Marke stärkt.


3. Füllen Sie alle Profilinformationen aus

Jetzt können Sie Ihr Profil vollständig ausfüllen, indem Sie Informationen in den folgenden Abschnitten hinzufügen: Über uns, Firmenübersicht, Story, Kontaktinfos und so weiter. Alle diese sind ziemlich selbsterklärend, also sollten Sie keine Probleme mit ihnen haben.

Konzentrieren Sie sich darauf, eine interessante Geschichte zu entwerfen, die Ihr Publikum anspricht, und listen Sie nicht nur Fakten über Ihr Unternehmen auf.


4. Weisen Sie Ihrer Seite Rollen zu

Wenn Sie vorhaben, Ihre Seite mit Mitarbeitern zu teilen, z. B. mit Ihrem Marketingteam, müssen Sie ihnen Zugriff auf die Seite gewähren.

Hier sind die Rollen, die Sie Mitarbeitern geben können:
  • Admin - vollständiger Zugriff auf alles (die Person, die die Geschäftsseite erstellt, ist standardmässig Admin)
  • Editor - Bearbeiten der Seite, Senden von Nachrichten und Beiträgen als Seite, Erstellen von Anzeigen und Anzeigen von Einblicken
  • Moderator - Kann auf Kommentare antworten, Nachrichten als Seite senden, Anzeigen erstellen und Einsichten anzeigen.
  • Werbetreibende - kann Anzeigenansichten erstellen.
  • Analyst - kann Einsichten sehen.
Weisen Sie verschiedene Rollen unterschiedlichen Personen zu, je nachdem, was Sie tun müssen. Sie können dies tun, indem Sie zu den Seiteneinstellungen wechseln und den Abschnitt "Seitenrollen" auswählen. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie eine Rolle für sie aus.




5. Beginnen Sie, Ihr Publikum anzusprechen

Sobald Ihre Seite vollständig eingerichtet ist, können Sie Inhalte hinzufügen. Beginnen Sie mit der Veröffentlichung eines Beitrags - fügen Sie eine Statusaktualisierung, einen Link, ein Foto oder ein Ereignis hinzu.Denken Sie daran, dass visuelle Inhalte auf Facebook gut abschneiden und Facebook Algorithmen das Live-Video in den Newsfeeds der Leute höher einstufen.

Eine Studie von BuzzSumo fand heraus, dass Facebook Beiträge mit Bildern 2,3x mehr Engagement erhielten.

Nachdem Sie einige Inhalte veröffentlicht haben, können Sie Personen dazu einladen, Ihre Seite zu liken und sich damit zu beschäftigen. Sie können auch versuchen, einige Facebook-Anzeigen zu schalten, um Traffic auf Ihre Seite zu lenken oder Ihre Beiträge zu verbessern, damit sie im Newsfeed der Leute erscheinen.


Schlussfolgerung

Jetzt, wo Sie wissen, wie eine Facebook Seite erstellt wird, beginnen Sie zu planen, wie Sie es in Ihre allgemeine Marketing-Strategie integrieren können. Die Erstellung einer Facebook Business Page ist nur der erste Schritt im Marketing auf Facebook. Jetzt müssen Sie Ihren Inhaltsplan erstellen und ausführen, Facebook Anzeigen verwenden, um ein breiteres Publikum zu erreichen und vieles mehr.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen zum Erstellen deiner Facebook Business Page haben.

Kontaktiere Uns

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere ähnliche Artikel