Wie Sie ein Logo für Ihr Unternehmen im 2019 erstellen

create a logo
In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie ein Logo für Ihr Unternehmen erstellen können. Das Logo ist ein sehr wichtiger Bestandteil eines Unternehmens.

Es ist normalerweise das Erste, woran die Leute denken, wenn sie den Namen der Marke hören. Denken Sie nur an die goldenen Bögen von McDonald’s oder Nike’s Swoosh.

Ein gut gestaltetes Logo kann Ihnen helfen, Ihre Markenaffinität leichter zu etablieren. Mit anderen Worten: Ein gutes Logo wird die Menschen an Ihr Unternehmen erinnern.

Aber wie kann man ein solches Logo gestalten?
Bevor Sie mit dem Designprozess beginnen, müssen Sie zunächst über die Botschaft nachdenken, welche Ihr Logo vermitteln soll.

Was ist ein Logo?

Ein Logo ist ein grafisches Element, das ein Unternehmen prägnant und schnell identifiziert.

Es ist die Möglichkeit, ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Unternehmen oder eine Person auf eine visuelle Weise darzustellen, welche einprägsam ist und ihre Geschichte in Kürze erzählt.

Typischerweise ist ein Logo für die sofortige Erkennung konzipiert. Benutzer erkennen ein Unternehmen oft nur am Logo.

Aber das Logo ist nur ein Aspekt der Markenstrategie eines Unternehmens.

Es hilft natürlich, ein Unternehmen von seinen Mitbewerbern zu unterscheiden. Doch ein tolles Logo bedeutet nichts, bis die Marke es wertvoll macht.

Im Idealfall wertet Ihr Firmenlogo den entscheidenden ersten Eindruck potenzieller Kunden und Partner von Ihrem Unternehmen auf.

Ein gutes Logo kann die Loyalität zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden stärken, eine Markenidentität etablieren und den professionellen Look eines etablierten Unternehmens vermitteln.

Einige der Elemente, die im Logodesign verwendet werden, um die Positionierung, Botschaft und den Ton zu kommunizieren, sind:
  • Farben,
  • Schriftwahl,
  • individuelle Typografie oder Kalligraphie,
  • Illustrationsstil,
  • Form und Stil
  • und historische Referenz.
All das kommt zusammen, um beispielsweise folgende Attributkombinationen darzustellen:
  • reichhaltig, organisch und hausgemacht;
  • sauber, gemeinschaftlich, stark und effizient;
  • oder weich, sinnlich und luxuriös

Ein wirkungsvolles Logo

Damit das Logo wirksam ist, muss es folgendes sein:
  • Ganz einfach – Ein einfaches Logo-Design ermöglicht eine einfache Erkennung.
  • Denkwürdig – Ein effektives Logo-Design sollte einprägsam sein; Dies wird durch ein einfaches, aber dennoch passendes Logo erreicht.
  • Zeitlos – Ein effektives Logo sollte die Zeit überdauern. Wird das Logo auch in 10, 20, 50 Jahren noch wirksam sein?
  • Vielseitig einsetzbar – Ein effektives Logo sollte in der Lage sein, über eine Vielzahl von Medien und Anwendungen hinweg zu funktionieren.
  • Angemessen – Wie Sie das Logo positionieren, sollte dem Verwendungszweck angemessen sein.
logo erstellen


Wie man ein Logo erstellt

Entscheiden Sie sich zunächst, wofür Ihr Unternehmen steht. Ihr Logo sollte dies widerspiegeln. Sie können Ihr Leitbild durchgehen, um Ihre Ideen zu verfeinern.

Konzentrieren Sie sich in erster Linie auf Ihre Botschaft und entscheiden Sie dann, was Sie über Ihr Unternehmen kommunizieren möchten.

Was macht es im Vergleich zur Konkurrenz einzigartig? Was sind die Eigenschaften und Erwartungen Ihrer Zielgruppe?

Nachdem Sie das getan haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie mit dem Logo-Design fortfahren können.


Betrachten Sie Logos anderer Unternehmen in Ihrer Branche.

Durch die Recherche Ihrer Konkurrenz können Sie sich Ideen für Ihr eigenes Logo einfallen lassen. Verwenden sie konservative Bilder? Oder eher auffällige?

Denken Sie darüber nach, wie sehr Sie sich im Wettbewerb abgrenzen wollen.


Machen Sie es funktionsfähig

Es ist wichtig, eine ausgewogene Kombination aus einfach und originell zu wählen – Das Ziel ist, dass Ihr Logo interessant ist, aber nicht, dass jemand starren muss, um das Logo zu analysieren. 

Das folgende Beispiel zeigt das Logo für ein Nachrichtenportal in der DACH-Region (D- Deutschland, A- Österreich, CH-Schweiz). Das Logo wurde unter Berücksichtigung der Bedeutung des Wortes und der Aktivitäten des Unternehmens erstellt.


create logo
Ein gutes Logo sollte:
  • skalierbar,
  • einfach zu reproduzieren,
  • unvergesslich und
  • unverwechselbar sein.
Icons sind besser als Fotos, welche schwer entzifferbar sein können, weil sie vergrössert oder stark verkleinert wurden.

Verwenden Sie es, um die wichtigsten Vorteile Ihres Unternehmens zu veranschaulichen.

Es kann schwierig sein, das mit einem Logo zu tun, aber ein guter Designer wird Ihnen helfen können. Der Schlüssel liegt darin, die Vorteile Ihres Unternehmens durch Bilder zu vermitteln. Verändern Sie die Bilder, um eine Nachricht über Ihr Unternehmen zu senden.

Das FedEx-Logo beispielsweise scheint sehr einfach zu sein.


create logoAber wenn man sich den Raum zwischen dem E und dem X genau ansieht, sieht man einen kleinen Pfeil.

Dieser Pfeil dient als Symbol für die Geschwindigkeit und Genauigkeit von FedEx. Auch der Farbe des „Ex“ kommt wichtige Bedeutung zu. Welche Farbe das Ex hat, wird zwischen den verschiedenen Unternehmensbereichen unterschieden.


Vermeiden Sie Trends und kreieren Sie ein zeitloses Logo.

Die ständige Änderung Ihres Logos kann Ihre Kunden verwirren oder sogar verärgern. Erstellen Sie ein Logo, das in 10 oder 20 Jahren so gut aussieht, wie es das heute tut.

Die Farbe ist entscheidend.

Wenn man die Persönlichkeit der Marke berücksichtigt, muss man über jeden Aspekt des Bildes nachdenken.

Helle und kräftige Farben mögen die Aufmerksamkeit von jemandem auf sich ziehen, könnten aber auch frech erscheinen; gedämpfte Töne strahlen Raffinesse aus, können aber übersehen werden.

Jede Farbe hat eine andere Bedeutung und kann Ihrer Botschaft eine Nuance verleihen.

Logodesign-Prozess

Der Gestaltungsvorschlag

Bei der Erstellung eines Logos analysieren wir zunächst den Gestaltungsvorschlag, den Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dies ist der wichtigste Schritt im Logodesign-Prozess. In diesem Schritt sammeln wir Informationen über Ihre Ideen und Bedürfnisse.

Es gibt 3 Fragen, die in dieser Phase beantwortet werden müssen:
  • Was unterscheidet Ihr Unternehmen von anderen Unternehmen in Ihrem Bereich?
  • Was sind Ihre Geschäfts- und Marketingziele?
  • Wohin geht es für Sie in Zukunft?
Je mehr wir über Ihr Unternehmen wissen, desto bessere Lösungen können wir entwickeln.


Recherche

Nach der ersten Phase ist es Zeit für eine Recherche. Wir müssen die Branche und die Wettbewerber untersuchen, bevor wir mit dem Logo-Design beginnen. Die Forschung hilft uns, ein Gefühl für die Umwelt zu bekommen, in der das Logo leben wird.


Brainstorming

Nach der Forschungsphase folgt die Brainstorming-Phase. Zuerst organisieren wir die bisher gefundenen Informationen und suchen nach Keywords, die als Leitfaden dienen können. Diese Worte zu haben, wird uns helfen, ein Logo zu kreieren, welches Sie widerspiegelt.

Wir erstellen ein Moodboard aus visuellen Darstellungen dieser Worte.
Beim Skizzieren von Logos kommt die Kreativität ins Spiel. Nachdem wir die groben Formen des Logos entworfen haben, wechseln wir zur Computersoftware.

In dieser Phase erlauben wir uns eine intuitive Erkundung. Hier nehmen Gedanken und Gefühle Gestalt an.

Nachdem wir die Ideen skizziert haben, müssen wir sie anhand des Briefings und der Recherche beurteilen und die vielversprechendsten davon auswählen.

Der Prozess der Logoentwicklung kann lange dauern, bis man zu einem guten Konzept gelangt.


Entwicklung

Nach der Brainstorming-Phase beginnen wir, Ideen in der Software zu entwickeln. Das folgende Bild zeigt Logo-Ideen für eine Gesundheitseinrichtung, welche sich auf ältere Menschen spezialisiert hat.

create logo

Wir erstellen Logos im Adobe Illustrator, welcher Vektorgrafiken verwendet. Am Ende werden alle Ideen in drei Varianten des Logos gefiltert, die wir dem Kunden zur Auswahl schicken.

create logo

Nach der Auswahl eines Vorschlags können Sie drei zusätzliche Überarbeitungen des Logos vornehmen, bevor es fertiggestellt wird. Das folgende Bild zeigt ein endgültiges Logo nach einer Revision (andere Schriftart), welches der Kunde nun verwendet.

create logo

Fazit

Ein Logo ist ein wesentlicher Bestandteil der visuellen Identität eines Unternehmens.

Wenn Sie versuchen zu entscheiden, wie Sie ein Logo erstellen, müssen Sie viele Dinge berücksichtigen. Deshalb glauben wir, dass es immer eine gute Idee ist, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, bevor Sie mit der Erstellung Ihres Logos beginnen.

Sie können uns noch heute für eine kostenlose Beratung kontaktieren und wir helfen Ihnen, ein perfektes Logo für Ihr Unternehmen zu entwerfen.

Teilen

Abonniere Unseren Newsletter